Sommerhöck 2019

Mit dem Velo oder Auto wurde der Weg nach Diepoldsau ins Strandbad in Angriff genommen. Bei einem kühlen Getränk und einem grandiosen Nachtessen wurde der letzte Event vor den Sommerferien genossen.

Gespannt waren unsere Lernenden natürlich über ihre Ergebnisse aus dem Qualifikationsverfahren (LAP) und aus den Teilprüfungen. Loris und Steven haben mit grossen Erfolg (Note 5.4 und 4.9) ihre Teilprüfungen erfolgreich absolviert. Pascal hat seine Lehre nach vier Jahren erfolgreich abgeschlossen. Das ganze Team gratuliert ihm recht herzlich und freut sich, ihn auch weiterhin in unserem Team zu wissen.

Zurück

Zukunftstag

An einem Tag einen Blick in den abwechslungsreichen Alltag von Inset zu gewähren, das haben wir Lorenz und Severin sehr gerne ermöglich.

Wir bedanken uns an dieser Stelle recht herzlich für das grosse Interesse und die aktive Teilnahme.

Lehrlingsausflug 2018

Gestartet wurde der Event an der Talstation der neuen Bergbahn Staubern. Dabei handelt es sich um die erste Bergbahn weltweit, welche energetisch unabhängig und umweltneutral betrieben wird. Die Stromversorgung wird über die Solaranlage und Akkus generiert. Unsere Lernende erhielten aus erster Hand spannende Hintergrundinformationen zu diesem Prestigeprojekt.

Nach einem feinenen Mittagessen im Bergrestaurant Staubern wanderte die Gruppe bei herrlichen Herbstwetter zum Hoher Kasten. Nach einer kleinen Stärkung führte der Weg zum Tagesziel, dem Montlinger Schwamm.

 

Investition Maschinenpark

In den nächsten Tagen nehmen wir unser neues Modcenter in Betrieb. Dabei handelt es sich um eine vielseitige automatisierte Modifikationslösung für die mechanische Bearbeitung.

Wir halten Sie gerne auf dem Laufenden.

Neu im Team

Während den nächsten Jahre verraten wir Denis die Tricks und Kniff im Schaltanlagenbau. Wir freuen uns sehr, ihn in unserem Team Willkommen zu heissen.

Inset bildet somit vier Lernende zum Automatiker oder Automatikmonteur aus.

Erfolgreicher Lehrabschluss

Das ganze Inset-Team gratuliert dem jungen Berufsmann recht herzlich zu diesem Meilenstein.

Qualitätssiegel erneuert

Durch diverse Interviews mit den auditierenden Mitarbeitern, an den jeweiligen Arbeitsplätzen und stichprobenartigen Kontrollen der Nachweisdokumente, wurden wir nach der Norm ISO9001:2015 erfolgreich rezertifiziert.

Zertifikat

Pensionierung Elisabeth Kobler

Elisabeth Kobler; Mitgründerin und somit seit Tag 1 an vorderster Front - ein halbes Leben für die Inset AG!

Seit der Gründung war sie für die Buchhaltung und Personalwesen verantwortlich. Ergänzt wurde ihr Tagesablauf immer wieder mit neuen Aufgaben, welchen sie stets positiv gegenüber trat und mit Bravour ausübte. Wir sind uns sicher, dass es nicht viele Tätigkeiten in unserem Unternehmen gibt, welche Elisabeth nicht bereits schon selber ausgeführt hat...

Wir möchten es nicht unterlassen, Elisabeth für ihre wertvolle und uneingeschränkte Unterstützung unseren besten Dank auszusprechen. Obwohl; Worte lassen sich für ihre Karriere nicht finden. Vielen, vielen Dank!

Skitag

Mit Ski und Schlitten ausgestattet schlossen wir uns auch in diesem Jahr dem Gewerbe- und Industrieverein Oberriet an, um einen herrlichen Tag in Lenzerheide/Arosa zu verbringen.

Das Wetter zeigte sich zu Tagesbeginn von seiner besten Seite. Am Nachmittag dominierten dann zwar die Wolken, jedoch tat dies der guten Stimmung keinen Abbruch.

Bei einem gemütlichen Nachtessen fand der Tag einen würdigen Ausklang.

Kunstwerke

Die Bilder wurden vom einheimischen Künstler Peter Kupka geschaffen. Die Auswahl der Sujet erfolgten mit Eigenschaften, mit welchen wir uns tagtäglich identifizieren. Wir freuen uns über die frischen Kunstwerke, welche unsere vier Wände aufs Neue beleben.

An dieser Stelle möchten wir uns nochmals recht herzlich bei Elisabeth für dieses grosszügige Geschenk bedanken.

Wichtige Information

Der Fax hat in der modernen Geschäftswelt an Bedeutung verloren. Auch wir haben in den vergangenen Monaten festgestellt, dass die Fax-Eingänge praktisch inexistent sind.

Da wir ein neues Multifunktionsgerät anschaffen, werden wir auf die Einbindung eines Faxgerätes verzichten. Sie erreichen uns aber weiterhin über folgende Koordinaten:

Telefon: +41 71 761 10 20
eMail:     info@inset.ch

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Sponsoring Plusport

Plusport ermöglicht Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Behinderung ein Freizeit- und Sportangebot.

Wir wünschen allen Atlethen viel Erfolg, Spass und eine unfallfreie Saison 2018.

Hier gelangen Sie zu den weiteren Engagements unserer Firma.

Neujahrs-Begrüssung

Nach einem feinen Apéro und ein paar ausblickenden Worten besuchten wir wiederum die Luftgewehr-Anlage der Standgemeinschaft Oberriet.

Die von unseren Partnern erhaltenen Weihnachtsgeschenken durften bei der Rangverlesung an unsere Mitarbeitenden verteilt werden. Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmals recht herzlich für die Präsente.

Weihnachten

In diesem Jahr haben wir die Winterhilfe, Ortsvertretung Oberriet, berücksichtigt.

Ein grosser Teil unserer Gesellschaft erfreut sich bester Gesundheit und materiellem Wohlstand. Um so mehr erachten wir es als wichtig, auch ein Augenmerk denjenigen in der Gemeinde zu schenken, welchen es nicht so gut geht.

Wir wünschen allen von Herzen eine schöne Adventszeit und schöne Festtage.

Prüfungserfolg

Der Prüfungserfolg befugt Daniel Gadient für das Anschliessen von Schaltgerätekombinationen gemäss Art. 15 NIV.

Das ganze Team gratuliert recht herzlich zum Erfolg!

Weihnachten/Neujahr 2017

Unsere Firma bleibt ab dem 25. Dezember 2017 bis und mit 5. Januar 2018 geschlossen.

Telefonisch sind wir jedoch auch über diese Zeit für Sie erreichbar. Sie erreichen uns jeweils Wochentags unter der Hauptrufnummer
+41 71 761 10 20.

Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Endspurt und bedanken uns bereits heute für die immer angenehme Zusammenarbeit.